Ehrungsabend der Spielvereinigung Aldingen

Geehrte von WLSB, WFV und SpVgg Aldingen Aktive Tätigkeit

Am vergangenen Samstagabend hatte die Spielvereinigung Aldingen langjährige Vereinsmitglieder zu einem Ehrungsabend ins Vereinsheim eingeladen. Viele Geehrte sind mit ihren Ehe- oder Lebenspartnern der Einladung gefolgt und erlebten einen schönen Abend im Kreise Gleichgesinnter. Vorsitzender Leonidas Anagnostopoulos begrüßte die Anwesenden. Für die seit dem letzten Ehrungsabend verstorbenen Mitglieder und Helfer erhoben sich die Anwesenden zu einer Gedenkminute.
Es hat sich einiges getan in den letzten Jahren. Das Vereinsheim wurde 2007 fertig und ist zwischenzeitlich schuldenfrei. So wurde 2016 das neue Projekt angegangen und seit knapp einem Jahr wird das neue Ball- und Gerätehaus genutzt. Es war eine vernünftige Entscheidung und finanziell überschaubar. Leo bedankte sich bei der Gemeinde Aldingen und dem WLSB für die finanzielle Unterstützung. Dieses Jahr wurde ein neuer Rasenroboter angeschafft um auch bei der Platzpflege „up to date“ zu sein.

Continue reading

DFB-Ehrenamtspreis für Walter Tepes

Walter Tepes links mit Bezirksvorsitzender Marcus Kiekbusch rechts.

Bei der Jahreshauptversammlung der SpVgg. Aldingen am vergangenen Freitag erhielt Walter Tepes eine besondere Ehrung. Bezirksvorsitzender Marcus Kiekbusch übereichte ihm den DFB-Ehrenamtspreis für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit. Lang ist die Liste seiner Ehrenamtstätigkeit. Spielausschussbeisitzer, aktuell Ausschussbeisitzer, Jugendtrainer und zuständig für unsere Zelte. Er ist eine wichtige Stütze für den Verein. Auch sein Engagement beim Bau des Kunstrasens, Vereinsheimbau und dem neuesten Projekt des Ball- und Geräteraumes mit Umkleide ist hervorzuheben. Bei den zahlreichen Festen ist er immer ein zuverlässiger Helfer.

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung am 29. März 2019

Die Spielvereinigung Aldingen 1926 e.V. lädt am Freitag, den 29.03.2019 um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Sportheim ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung des 1. Vorsitzenden
2. Bericht des 1. Vorsitzenden
3. Berichte der Spartenleiter
4. Bericht des Finanzreferenten
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Aussprache zu den Berichten
7. Entlastungen
8. Neuwahlen und Bestätigungen
9. Datenschutz Satzungsänderung
10. Verschiedenes