Vereinsehrenamtspreis 2021

Jahr für Jahr zeichnet der wfv ehrenamtliche Menschen und besondere Vereine aus. In diesem Wettbewerb werden besondere Projekte hervorgehoben. Entscheidend sind Konzepte für die Zukunft oder besondere Projekte, die im vergangenen Jahr umgesetzt wurden. Die Bewerbungsunterlagen werden von einer Jury gesichtet und anschließend werden die Preisträger in den Bezirken öffentlich ausgezeichnet. Auch die SpVgg Aldingen hat eine solche Bewerbung für den Ehrenamtspreis 2021 eingereicht. In dieser Bewerbung müssen einige Kriterien aufgeführt und ausführlich beschrieben werden. Welche Zukunftsprojekte wurden entworfen, welche Maßnahmen wurden durchgeführt, welche Projekte wurden umgesetzt sind zum Beispiel solche Kriterien, die unter anderem in diese Bewerbung hineingehören.

Aktuell hat die SpVgg Aldingen 434 Mitglieder, 13 Mannschaften im Spielbetrieb davon 9 aus dem Bereich der Jugendabteilung. Zu Beginn des Jahres hat die SpVgg ein Leitbild entwickelt, die sportliche aktive Betätigung in allen Altersschichten, Sportliches und gesellschaftliches Miteinander sollen hier den Vereinsmitgliedern als Grundlage dienen, um ein langfristiges Fortbestehen des Vereines zu sichern.

Mit der Ausrichtung von Jugendturnieren, Spieltage Kinderfußball, Mädchen- und Jungen Sichtungsturniere, Stützpunktturniere, Kinderferienprogramm und durchgängiges Trainingsangebot fördert die SpVgg ihre Jugend kontinuierlich. Der Verein versucht insbesondere junge Menschen in die Vereinsarbeit einzubinden zum Beispiel bei der Mithilfe bei Jugendturnieren und Veranstaltungen, Jungschiedsrichter Schulungen im Sportheim uvm.

Die SpVgg hat die Corona bedingte Spielpause genutzt und mit 26 Helfern und 520 Arbeitsstunden eine Bewässerungsanlage für den Rasenplatz installiert. Die Anlage ist voll automatisch, zeitgesteuert und ist eine deutliche Entlastung für den Platzwart.

Des Weiteren wurde ein neuer Verkaufsstand inkl. Überdachung gebaut. Hier waren mehrere Arbeitseinsätze über mehrere Wochen notwendig. Aber nicht nur für den Verkauf dient diese Überdachung. Gerne nutzen die Mannschaften diesen Platz für diverse Team Bildung Maßnahmen, Mannschaftsgespräche oder auch zum gemütlichen zusammensitzen nach dem Spiel.

Der Verkaufsstand am Kunstrasenplatz hat seine besten Zeiten hinter sich. Dort bauten 16 Mitglieder der SpVgg im Zeitraum Mai – Juni ein Verkaufshüttle. Dieses erleichtert den Außenverkauf bei Heimspielen und bietet gleichzeitig für einige Zuschauern bei schlechten Wetterverhältnissen Schutz.

Während dem Lockdown war es nicht immer einfach den Kontakt zu den Spielern zu halten. Die Trainer waren im ständigen Kontakt mit ihren Mannschaften. Es wurden Challenges gemacht und online Training wurde durchgeführt. Gleich nachdem es die ersten Corona Lockerungen gab wurde das Training sofort wieder in fünfer Gruppen aufgenommen.

All diese Aktionen, Projekte und vieles mehr konnte die Jury überzeugen und verleiht der SpVgg Aldingen den Vereins Ehrenamtspreis 2021

Danke an unseren 1. Vorstand Leo, der diese Bewerbungsmappe zusammengestellt hat.

F-Jugend

Ähnlich wie bei den Bambinis werden auch in der F-Jugend Spaß und Freude rund um den Fußball übermittelt. Training bedeutet spielen mit vielen Ballkontakten. Eroberungen, dribbeln und natürlich Tore schießen gehört in jeder Trainingseinheit dazu. Durch das Vormachen der Trainer lernen die Kinder den Umgang mit dem Ball. Bis zuletzt waren ca. 20 Kinder aktiv im Training. Leider musste der Jugend-Fußball aufgrund der aktuellen Corona Situation vorzeitig in die Winterpause. Wir hoffen, dass wir bald wieder mit dem Trainingsbetrieb weitermachen dürfen und die Kinder die Freude am Fußball spielen nicht verlieren.

Wochenbericht KW 48

Aktuelles/Ergebnisse

Frauen | Landesliga
FV Bad Saulgau : SpVgg Aldingen    Abse.

E-Jugend

Herbstmeister 2021!
Nach einer starken Vorrunde mit 5 Siegen aus 5 Spielen wurde unsere E-Jugendverdient Herbstmeister in der Qualifikationsstaffel 4. Insgesamt 28 Kinder des Jahrgangs 2011 und 2012 nehmen aktuell regelmäßig am Training teilund zeigen trotz der aktuell schwierigen Bedingungen durch die Corona Pandemie eine hochmotivierte Leistung. Die Freude am Fussball ist ihnen durch nichts zu nehmen und wir hoffen, dass wir alle gesund bleiben und weiterhin gemeinsam Spass am Fussball haben können.

Sportheim schließt

Aufgrund der aktuellen Coronalage hat sich die SpVgg dazu entschlossen das Sportheim ab sofort bis auf Weiteres zu schließen. Über die erneute Öffnung des Sportheims wird die SpVgg entsprechend informieren.

Sportheim schließt

Aufgrund der aktuellen Coronalage hat sich die SpVgg Aldingen

dazu entschlossen das Sportheim ab sofort bis auf Weiteres zu schließen.

In diesem Zuge muss auch der geplante Bürgerdialog mit Herrn Bürgermeister Fahrländer

am kommenden Sonntag, den 28.11.2021 entfallen.

Über die erneute Öffnung des Sportheims wird die SpVgg entsprechend informieren.