Sieg für Damenmannschaft im Spitzenspiel

Nach einem klaren 3:0-Erfolg konnten unsere Damen im Heimsspiel gegen den SC 04 Tuttlingen drei weitere Punkte im Primtal behalten.  Mit einer starken Leistung konnte der dritte Sieg im dritten Spiel eingefahren werden. Tuttlingen fand zu keinem Zeitpunkt ein Mittel gegen das Aldinger Passspiel. Für unser Team trafen Vanessa Merkt (25′, 81) und Anna-Lena Keller (38′).

Aldingen siegt erneut

Das Üner-Team konnte im Heimspiel gegen den FC Weigheim den zweiten Sieg in Folge einfahren und bleibt in der Liga weiter ungeschlagen. Der 4:0 (2:0) Sieg gegen schwache Gäste war weitestgehend ungefährdet. Für unser Team trafen Patrick Medenica (2), Murat Rüzgar und Baris Bülbül.

Damen mit souveränem Sieg in Hardt

Unsere Damenmannschaft kam beim FC Hardt zur einem jederzeit ungefährdeten 7:0 (4:0) Auswärtserfolg. Für Aldingen waren Rebecca Fritz (3), Anna-Lena Keller (2) und Simone Dreher erfolgreich. Für den Endstand sorgte ein Eigentor der Gastgeber.

Pokalaus für Aktive

Aldingens Aktive schieden am vergangen Donnerstag nach einer 2:5 (1:4) Niederlage beim FC Epfendorf in der zweiten Rundes des Bezirkspokals aus. Die Tore für Für die SpVgg erzielten Nikos Vassiliadis und Patrick Medenica.

Aktive holen ersten Dreier

Bei der SGM Irndorf/Bärenthal konnte das Team von Levent Üner mit 3:0 (3:0) seinen ersten Saisonsieg einfahren. Nach schnellen Toren durch Patrick Medenica (5″) und Allen Hegic (13″) waren die Aldinger früh auf der Siegerstraße. Für den 3:0 Pausenstand kurz vor der Halbzeit (40″) sorgte Spielertrainer Levent Üner selbst. Nach der Halbzeit verflachte die Partie zusehns, da die SpVgg anscheinend nicht mehr wollte und die SGM nicht mehr konnte. Eine Schrecksekunde gab es für die Aldinger noch, als der gute Schiedsrichter einen berechtigen Foulelfmeter pfiff. Der fällige Strafstoss landete jedoch im Fangnetz, so dass es am Ende beim 3:0 blieb