Platz 1 für C-Juniorinnen

Beim Turnier in der Aldinger Sporthalle belegten die C-Juniorinnen der SpVgg Aldingen unter 6 Mannschaften souverän den 1.Platz. Mit 15 Punkten und 25:0 Toren qualifizierten sie sich für das Turnier am 4. Februar auf Verbandsebene, das ebenfalls in Aldingen stattfindet.

Achim Scheffler, Sharon Siegel, Sophie Zimmermann, Sila Kilic, Sophie Scheffler, Ricarda Geiger, Michael Saupp, Lisa-Marie Klausmann, Emily Groh, Pia Weiss, Luzia Dreher

WFV-Bezirkshallen-Fußballmeisterschaft Schwarzwald im Futsal in Aldingen

FV 08 Rottweil 2 ist Bezirkshallenmeister
SpVgg Aldingen 1 belegt Platz 6 und SpVgg Aldingen 2 Platz 8

Spannende Spiele erlebten die Zuschauer am Sonntag bei der Futsal-Bezirkshallen-Meisterschaft in Aldingen. Die 2. Mannschaft des FV 08 Rottweil setzte sich mit 2:0 Toren gegen die kämpferisch starken Damen des FC Hardt durch. Im kleinen Finale besiegte der FV 08 Rottweil 2 die spielerisch beste Mannschaft des SV Sulgen mit 2:0.

Doch bevor es zu den Finals kam, mussten sich die Mannschaften erst in der Gruppenphase beweisen. In der Gruppe A ging es sehr knapp zu zwischen 3 Mannschaften. Hier hatte der FC 08 Rottweil 2 das bessere Torverhältnis vor dem FC Hardt. Der SV Bärenthal wurde mit einem Punkt Rückstand Dritter. Die Youngster der SpVgg. Aldingen 2 mussten noch Lehrgeld zahlen und wurden mit einem Sieg gegen SGM Herrenzimmern/Villingendorf Vierter. Diese belegten dann Platz 5.
In der Gruppe B dominierte der SV Sulgen klar das Geschehen. Mit 4 Siegen und 12:1 Toren wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht. Durch den Sieg über die SpVgg. Aldingen 1 reichte es dem FV 08 Rottweil 2 auf den 2. Platz und die Hausherren wurden nur Dritter. In ihrem ersten Spiel gegen SV Sulgen lagen sie lang mit 1:0 in Front, doch 2 fahrlässige Fehler brachten sie noch auf die Verliererstraße. Jetzt war irgendwie der Wurm drin und sie hatten mit der Entscheidung nichts zu tun. Auf den weiteren Plätzen folgten der SC 04 Tuttlingen und der FC Göllsdorf.

Im Spiel um Platz 7 verloren die SpVgg Aldingen 2 mit 0:2 nach 6m-Schießen gegen den SC 04 Tuttlingen und um Platz 5 gewann der SV Bärenthal gegen die SpVgg Aldingen 1 mit 3:1.

So kam des im 1. Halbfinale zu einem reinen Rottweiler Duell, das nach der regulären Spielzeit 1:1 stand. Die Damen von FV 08 Rottweil 2 hatten die besseren Schützen und entschieden das 6m-Schießen mit 2:0 für sich.
Im 2. Halbfinale konnten die Sulgener Damen das Abwehrbollwerk der Hardter nicht knacken und es stand zum Schlusspfiff 0:0. Im folgenden 6m-Schießen mussten die Schützen nochmals ran, und mit 43 Toren erreichte der FC Hardt das Finale.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Turnierleiter Alwin Irion bei den Spielerinnen für die tollen Spiele. Er bedankte sich bei seinem Team im Service und Turnierassistenten Achim Scheffler und Thomas Ebbrecht. Es gab keine großen Verletzungen und nur ein Feldverweis wegen Torverhinderung. Zum guten Turnier trug auch die Leistung der Schiedsrichter der Gruppe Tuttlingen bei. Es waren dies Daniel Dosch SpVgg. Aldingen, Tom Kreibich SV Durchhausen, Alexander Wintermantel und Firat Yagci SV Seitingen-Oberflacht.
Alwin Irion überreichte den Spielführerinnen für ihre Platzierungen Geld- und Sachpreise.
Für den Bezirk Schwarzwald bedankte sich Nenad Popovic bei der Spielvereinigung Aldingen für die hervorragende Ausrichtung des Turnieres mit einem Ballgeschenk. Der Spielführerin des FV 08 Rottweil 2 überreichte der den Meisterwimpel und wünschte ihnen viel Erfolg auf Verbandsebene.

Platzierung: 1. FC 08 Rottweil 2, 2. FC Hardt, 3. FV 08 Rottweil1, 4. SV Sulgen, 5. SV Bärenthal, 6. SpVgg Aldingen 1, 7. SC 04 Tuttlingen, 8. SpVgg Aldingen 2, 9. SGM Herrenzimmern/Villingendorf, 10. FC Göllsdorf

WFV-Bezirkshallenfußballmeisterschaft der Damen am kommenden Sonntag in Aldingen

Die WFV-Bezirkshallen-Fußballmeisterschaft Schwarzwald wird am Sonntag, den 14. Januar 2018 ab 10 Uhr in der neuen Sporthalle in Aldingen ausgetragen.
An diesem Hallenturnier nehmen 10 Mannschaften teil, die in 2 Gruppen um den Einzug ins Finale und um den Turniersieg spielen.

Gruppe A
1. SV Bärenthal
2. FV 08 Rottweil 1
3. SGM Herrenzimmern/Villingendorf
4. SpVgg Aldingen 2
5. FC Hardt

Gruppe B
1. SV Sulgen
2. SpVgg Aldingen 1
3. FC 08 Tuttlingen
4. FV 08 Rottweil 2
5. FC Göllsdorf

Viel Spannung ist angesagt, denn es nehmen alle namhaften Mannschaften daran teil. Da in der Halle alles möglich ist, kann es auch bei diesem Turnier Überraschungen geben.
Das Turnier beginnt am Sonntagmorgen um 10 Uhr mit den Gruppenspielen und geht mit der Endrunde gegen 14 Uhr weiter. Die Siegerehrung findet gleich nach dem Endspiel statt.
Die Bevölkerung von Aldingen und Umgebung ist herzlich eingeladen. Für die Bewirtung ist bestens gesorgt.