AH Ausflug nach Wien

Eine kleine Gruppe von AHlern besuchte vom 3. Bis 6. Oktober die österreichische Hauptstadt Wien. Neben der obligatorischen Stadtführung mit Besichtigung des Hundertwasserhauses und des Stephansdoms sowie der Führung auf Schloss Schönbrunn ging es beim „Heurigen Wolf“ besonders lustig zu. Auch der Besuch des beeindruckenden Kloster Melk und die anschließende Donauschifffahr durch die Wachau sorgten für zufriedene Gesichter unter den Mitreisenden. Für unsere Nachtschwärmer war auch eine Stippvisite am berühmten Wiener Prater Pflicht.