58. Lemberg-Wanderpokal-Turnier am kommenden Wochenende in Wilflingen

Am kommenden Wochenende findet in Wilflingen das traditionelle Lemberg-Wanderpokal-Turnier statt. Dabei ist folgender Programmablauf vorgesehen:

Freitag, 30.06.2017
17.00 Uhr Beginn E- und F1-Junioren Turnier
20.15 Uhr Siegerehrung E- und F1-Junioren

Samstag, 01.07.2017
09.30 Uhr Beginn D-Junioren Turnier
10.00 Uhr Beginn F2-Junioren Turnier
13.30 Uhr Siegerehrung D- und F2-Junioren
13.45 Uhr Beginn AH – Turnier
19.30 Uhr Siegerehrung AH

Sonntag, 02.07.2017
10.00 Uhr Beginn Aktiven – Turnier
18.00 Uhr Siegerehrung Aktive

Da derzeit die Straßenbrücke über den Starzelbach am Ortsausgang von Wellendingen in Richtung Wilflingen saniert wird, ist auch am Wochenende des Lembergwanderpokals die Zufahrt nach Wilflingen aus Richtung Wellendingen nicht möglich. Die offizielle Umleitung führt über Schörzingen nach Wilflingen. Wilflingen ist erreichbar aus den Richtungen Schörzingen und Gosheim.

2:0 in der Relegation – Aldinger Aktive sind zurück in der Kreisliga A

Die erste Mannschaft siegt dank einer kämpferisch starken Leistung mit 2:0 im Relegationsspiel gegen den VfR Wilflingen. Somit steht der Aufstieg in die Kreisliga A fest. Den frühen Führungstreffer erzielte Lukas Buschbacher und kurz vor Ende sorgte Daniel Böttcher mit dem 2:0 für den Endstand. 650 Zuschauer sahen die faire Partie in Böttingen, dabei bedanken wir uns für die tolle Unterstützung unserer Fans.

Externer Link zum Spielbericht auf www.schwaebische.de
Externer Link zur Fotogalerie auf www.schwaebische.de
Externer Link zum Nachbericht auf www.schwaebische.de
Externer Link zum Videobericht Regio TV auf www.schwaebische.de

Aktive – Relegation am 18.06. zur Kreisliga A II gegen den VfR Wilflingen

Durch die überraschende Niederlage des FC RW Reichenbach im Lokalduell beim SV Egesheim (2:1) bleiben Aldingens Aktive auf dem Relegationsplatz.
Gegner im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A II Schwarzwald ist der VfR Wilflingen.
Das Spiel findet am 18. Juni 2017 um 15 Uhr in Böttingen statt.
Unsere Aktiven hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Aldinger Fans!

Nachruf – Aldinger Fußballer trauern um Wolfgang Lummer

Am Dienstag vergangener Woche verstarb unser Fußballkamerad und langjähriges Vorstandsmitglied

Wolfgang Lummer

plötzlich und für uns alle unerwartet im Alter von 66 Jahren. Am Vatertag wanderte er noch mit den AH-Kameraden und war so fröhlich und zuversichtlich.
1970 trat er in die Spielvereinigung Aldingen ein und spielte lange Jahre in der 1. Mannschaft. Nach einem Jahr als Ausschussbeisitzer leitete er die Finanzen von 1975 – 1980. Von da an war er bis letztes Jahr für die Bargeldgeschäfte vom Sportplatz und Spielbetrieb zuständig.
1998 war er Gründungsmitglied vom Förderverein Spielvereinigung Aldingen, war 6 Jahre lang Finanzreferent und seither Kassenprüfer.
Seine Verdienste wurden mehrfach vom Verein, vom Württembergischen Fußballverband und vom Sportkreis geehrt.
Ein Mensch, der anderen Menschen viel Gutes tat und Freude bereitete. Wir werden ihn schmerzlich vermissen – unseren Freund Wolfgang als wertvollen Menschen und sein besonderes Engagement für unseren Verein.
Wir trauern zusammen mit seinen Kindern Pamela und Sandra und seinen Familienangehörigen.
Wir werden Wolfgang immer ein Ehrendes Andenken bewahren.

Heiko Lenhard                                                                                      Rolf Drefs
1. Vorsitzender Spielvereinigung                                                          1. Vorsitzender Förderverein