AH siegt auch in Wolterdingen

Nach dem Turniersieg des „Timmi Gedächtnisturnier“ in Trossingen vom vorletzten Wochenende konnte unsere AH am Freitag, 21. Juni 2019 auch das Turnier des FC Wolterdingen gewinnen.

Mit drei Siegen und einem Unentschieden in der Gruppenphase wurde die Gruppe souverän gewonnen. Im Halbfinale setzte man sich gegen die FC Schönenbach-Furtwangen mit 1:0 durch. Der Gegner im Finale hieß dann SG Aulfingen-Leipferdingen, nach regulärer Spielzeit stand es 0:0 und somit müsste das Elfmeterschießen herhalten. Dieses konnten unsere Jungs dann mit 3:2 für unsere Farben entscheiden.

Mit diesen erfolgreichen Spielen im Rücken, kann nun das Lembergpokal-Turnier in Aldingen am kommenden Freitag kommen. Unsere AH wird hier hochmotiviert antreten und alles versuchen um auch dieses Turnier nach ewiger Zeit mal wieder zu gewinnen.

Double! Aldingen Damen gewinnen auch den Bezirkspokal

Die Aldinger Mannschaft mit dem Bezirkspokal (Bild WFV Fussballbezirk Schwarzwald)

Unseren Damen gelang an Fronleichnam Historisches. Zum ersten Mal konnte sich eine Aldinger Mannschaft den Bezirkspokal sichern. Für die Aldingerinnen war es nach der gewonnenen Meisterschaft der zweite Titel in dieser perfekten Saison.

Das Endspiel beim SV Lauffen gewann die Mannschaft von Trainer Vranjkovic und Huschenbett gegen den Dauerrivalen in dieser Saison, den SC 04 Tuttlingen, ungefährdet mit 6:0 (2:0). Der Sieg ist auch in dieser Höhe nicht unverdient, da die Aldingerinnen über die gesamte Spielzeit das bessere Team stellten. Die Tore erzielten Vanessa Merkt (3), Anna-Lena Keller, Rebecca Fritz und Selina Geiger.

Damen: Meisterschaft errungen – Bezirkspokalfinale am 20.06. in Deisslingen

Am vergangenen Sonntag hatten die Damen der Spielvereinigung Aldingen ihr letztes Saisonspiel und feierten im Anschluss gebührend die Meisterschaft in der Bezirksliga Schwarzwald/Zollern und damit den direkten Aufstieg in die Regionenliga.
Die Staffelleiterin Andrea Bisinger übergab offiziell den Meisterwimpel. Mit 12 Punkten Vorsprung und einer Tordifferenz von 145:4 Toren spielten unsere Damen eine überragende Saison.

Eine Aufgabe steht unserer Damenmannschaft noch bevor. Nicht nur in der Bezirksliga, sondern auch im Bezirkspokal zeigen Sie was Sie können. Hier haben Sie es durch Ihre grandiose Leistung bis ins Finale geschafft.
Hier treffen sie am 20.06.19 um 13:30 Uhr in Deisslingen auf die SC 04 Tuttlingen.
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, die unsere Damen zum Sieg jubeln.

Meistertietel für D-Junioren

Es ist den D-Junioren gelungen, die Kreismeisterschaft zu erspielen. Mit allen gewonnen Spielen in der Qualifikationsstaffel und der Leistungsstaffel, treffen die D-Junioren am 28.06.19 in Durchhausen auf die D-Junioren des FV 08 Rottweil und bestreiten das Endspiel um die Bezirksmeisterschaft.
Es sind alle herzlich eingeladen die gern für unsere D-Junioren mitjubeln möchten!