AH-Versammlung 2019

Am 15.03.2019 fand im Sportheim der SpVgg Aldingen unsere Jahreshauptversammlung statt. AH Leiter Milenko Zorec begrüßte alle Anwesenden und berichtete über ein ereignisreiches sportliches sowie geselliges Jahr 2018.

Das Highlight dieses Jahres war unser viertägiger Ausflug nach Wien. Der von Milenko Zorc hervorragend organisierte Ausflug, an dem die AH Mitglieder zahlreich mit den Frauen teilnahmen, war wieder ein tolles
Erlebnis und auch wieder ein Beweis für die gute Kameradschaft in unserer AH.

Ein weiterer Höhepunkt war unser Sommerabschluss, unser Wurstsalatkönig Marc Krasser verwöhnte uns an diesem Abend mit seinen hervorragend schmeckenden Wurstsalatvariationen.
Das sportliche kam in diesem Jahr natürlich auch nicht zu kurz, wir nahmen teils erfolgreich an mehreren Hallenturnieren teil, bestritten Freundschaftsspiele und spielten auch wieder beim jährlich stattfindenden Lembergpokal mit. Die Mannschaft spielte hier einen schönen Fußball und wurde leider etwas unter Wert, unglücklich mit zwei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage aus den vier Spielen nur mit dem 3. Platz belohnt.

Anschließend wurden weitere Punkte erfolgreich besprochen und diskutiert.
Als nächster Punkt stand der Kassenbericht auf der Tagesordnung, dieser wurde vom Kassierer Joachim Strohm vorgenommen. Auch hier war das Ergebnis, dass die AH Kasse voll im Soll und somit auf gesunden Beinen steht.
Weiter ging es mit der Wahl des AH Leiters, Milenko Zorec stellte sich wieder zur Wahl zur Verfügung und wurde von allen anwesenden AH Mitgliedern einstimmig gewählt.
Zum Abschluss bedankte sich Milenko Zorec noch bei allen Anwesenden
für das zahlreiche Erscheinen und der regen Teilnahme an der Versammlung.
In geselliger Runde wurde dann dieser schöne Abend mit dem traditionellen Speckvesper abgeschlossen.

AH Ausflug nach Wien

Eine kleine Gruppe von AHlern besuchte vom 3. Bis 6. Oktober die österreichische Hauptstadt Wien. Neben der obligatorischen Stadtführung mit Besichtigung des Hundertwasserhauses und des Stephansdoms sowie der Führung auf Schloss Schönbrunn ging es beim „Heurigen Wolf“ besonders lustig zu. Auch der Besuch des beeindruckenden Kloster Melk und die anschließende Donauschifffahr durch die Wachau sorgten für zufriedene Gesichter unter den Mitreisenden. Für unsere Nachtschwärmer war auch eine Stippvisite am berühmten Wiener Prater Pflicht.

AH Ausflug nach Wien

Am morgigen Mittwoch, 03.10. startet der diesjehrige AH Ausflug in Österreichs Hauptstadt Wien. Abfahrt ist um 05.45 Uhr an der Bushaltestelle am Rathaus Aldingen.