News KW 24

Ergebnisse

C-Junioren | Kreisstaffel
SV Rötenberg – SpVgg Aldingen    9:1
Tor: F. Chima
D-Junioren | Kreisleistungsstaffel
SV Spaichingen III – SpVgg Aldingen II      1:0
SpVgg Aldingen – SGM Königsheim          9:1
Tor: L. Spät
E-Junioren | Kreisstaffel
SpVgg Aldingen II – SC Wellendingen II    3:2
SpVgg Aldingen  I – SC Wellendingen  I    1:5

Vorschau
Frauen | Regionenliga
Samstag, 15.06. | 15:00 Uhr
SpVgg Aldingen – SGM Stetten/Hechingen
D-Junioren | Kreisstaffel
Samstag, 15.06. 
SpVgg Aldingen II – SGM Wehingen  14:00 Uhr
SpVgg Aldingen – FV 08 Rottweil       15:15 Uhr

Eine Ära geht nach fast 50 Jahren zu Ende

„Mister Spielvereinigung“, Alwin Irion, nimmt Abschied vom Hauptausschuss der SpVgg Aldingen. 

Nach einer stolzen Bilanz von 49 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei der SpVgg hat sich Alwin Irion bei der vergangenen Jahreshauptversammlung aus dem Hauptausschuss verabschiedet. Die lange Zugehörigkeit mit zahlreichen Ämtern nahm 1. Vorsitzender Leonidas Anagnostopoulos zum Anlass, sich mit einem kleinen Präsent für die Tätigkeiten zu bedanken. 

Seine Arbeit nahm Alwin im Jahr 1973 zunächst als Platzkassierer auf. Später folgten viele weitere Ämter, in denen er bis 2024 die Geschicke des Vereins maßgeblich mitgeprägt hat. In dieser langen Amtszeit wurden viele markante Meilensteine erreicht, die ohne Alwin so nicht umsetzbar gewesen wären. Einer war der Bau des neuen Vereinsheims im Jahr 2007, bei dem er tatkräftig jede freie Minute mitgebaut hat. 

Wie hoffen, dass Alwin dem Verein mit seinem Fachwissen und besonders seiner kameradschaftlichen Art weiter verbunden bleibt, und wünschen seinem Nachfolger Raphael Seifert als Finanzreferent viel Erfolg!

Platzkassierer  1973 – 1975 / 2013 – 2015
Damentrainer    1974 – 1975
Schriftführer    1977 – 1996 
Ehrenamtsbeauftragter  1995 – 2014
Finanzreferent    1996 – 2014
Getränkeverkauf Sportplatz  2010 – 2014

  • Silberne Vereinsehrennadel  10 Jahre Aktiv  1982
  • Silberne Vereinsehrennadel  10 Jahre Ausschuss    1986
  • Silberne Vereinsehrennadel  25 Jahre Mitglied  1989
  • Goldene Vereinsehrennadel  20 Jahre Ausschuss  1996
  • Goldene Vereinsehrennadel  40 Jahre Mitglied  2006
  • Ehrenmitglied  50 Jahre  2015
  • Ehrennadel Land Baden-Württemberg  JHV 2017
  • WFV Spieler Ehrennadel      Bronze  1989
  • WFV Verbandsehrennadel      Bronze  1992
  • DFB Ehrenamtspreis    2000
  • WFV Verbandsehrennadel      Silber  2001
  • WFV Verbandsehrennadel      Gold  2012
  • WLSB Ehrenbrief    1986
  • WLSB Ehrennadel  Bronze  1992
  • WLSB Ehrennadel    Silber  2001
  • WLSB Ehrennadel  Gold  2012

Ein weiteres Urgestein verlässt den Hauptausschuss

Mit Heinrich „Heiner“ Korell verlässt ein weiteres Urgestein der SpVgg den Ausschuss. Nach 38 Jahren, davon 36 als Wirtschaftsausschussvorsitzender, geht Heiner in den Vereinsruhestand.

Wenn es bei der Spielvereinigung darum ging, Feste zu feiern, war Heiner der wichtigste Mann. Über Jahrzehnte sorgte er dafür, dass es für Vereinsmitglieder und Gäste immer genug zu essen und trinken gab. In seine Amtszeit vielen mehrere große Jubiläen und Vereinsfeste, aber auch das ALDO-Fest. Darüber hinaus bewirtete Heiner lange Jahre den Eisenbahnwaggon und das neue Vereinsheim. Besonders die Abwicklung der Brauereilieferungen sowie die regelmäßige Reinigung der Zapfanlage lagen Heiner über die Jahre immer besonders am Herzen. 

Wir hoffen, dass Heiner dem Verein mit seinem Fachwissen und besonders seiner kameradschaftlichen Art weiter verbunden bleibt, und wünschen seinem Nachfolger Heiko Lenhardt als Wirtschaftsausschussvorsitzender viel Erfolg!

  • Ausschussbeisitzer                                            1986 – 1988
  • Wirtschaftsausschuss Vorsitzender                      1988 – 2024
  • Silberne Vereinsehrennadel 10 Jahre Aktiv         1981
  • Silberne Vereinsehrennadel 25 Jahre Mitglied    1989
  • Silberne Vereinsehrennadel 10 Jahre Ausschuss     1996
  • Goldene Vereinsehrennadel 20 Jahre Ausschuss     2006
  • Goldene Vereinsehrennadel 40 Jahre Mitglied         2006
  • Ehrenmitglied                          50 Jahre Mitglied         2015
  • WFV Verbandsehrennadel      Gold      2019
  • WFV Verbandsehrennadel      Silber    2006
  • WLSB Ehrennadel                     Bronze     1996
  • WLSB Ehrennadel                     Silber        2001
  • WLSB Ehrennadel                     Gold          2012

Öffnungszeiten Sportheim

Sonntag, 16.06. | 10:00 – 13:00 Uhr

News KW 23

Ergebnisse

Herren | Kreisliga B
VfL Nendingen – SpVgg Aldingen   4:0
Frauen | Regionenliga
SGM Beffendorf/Hochmössingen – SpVgg Aldingen    2:1
Tor: J. Butsch
B-Junioren | Regionenstaffel
SGM Aldingen – SGM Dunningen                       2:2
Tor: M. Geiger
C-Junioren | Kreisstaffel 
SpVgg Aldingen – SC 04 Tuttlingen       1:4
Tor: M. Avici

Vorschau
C-Junioren | Kreisstaffel
Samstag, 08.06. | 15:15 Uhr
SV Rötenberg – SpVgg Aldingen
D-Junioren | Kreisleistungsstaffel
Samstag, 08.06. 
SV Spaichingen III – SpVgg Aldingen II 14:00 Uhr
SpVgg Aldingen – SGM Königsheim      15:15 Uhr
E-Junioren | Kreisstaffel
Freitag, 07.06. 
SpVgg Aldingen II – SC Wellendingen II 17:30 Uhr
SpVgg Aldingen  I – SC Wellendingen  I 18:30 Uhr

SpVgg Aldingen Damen gewinnen Bezirkspokal 

Der neue Damen-Bezirkspokalsieger 2024 ist die SpVgg Aldingen. Die Aldingerinnen nutzten den Heimvorteil und waren gegen den Klasse tieferen Bezirksligisten überlegen. Mit einem klaren 5:2 siegte die SpVgg gegen die Damen aus Stetten-Hechingen. Die Aldingerinnen waren von der ersten Minute an konzentriert und versuchten sofort nach vorne zu spielen. Jana Butsch tritt den Ball flach ins lange Eck zum 1:0. Kurz darauf trifft Berenice Becker wieder das lange Eck zum 2:0. 

Stetten-Hechingen versuchte immer wieder durch gefährliche Angriffe den Anschlusstreffer zu machen. 

Einige gute Möglichkeiten hatte Vanessa Merkt, doch leider scheiterte sie an Stettens Torfrau. 

Nach der Halbzeit ging es sehr schnell, Annika Zucht trifft 15 Sekunden nach Anpfiff zum 3:0. Kurz darauf erzielt B. Becker zum 4:0. Stetten-Hechingen kamen immer wieder gefährlich vor das Aldinger Tor und konnten auf 4:1 verkürzen. Trotz Vorsprung ruhte sich Aldingen nicht aus und so kann A. Zucht durch einen Pass von R. Geiger zum 5:1 erhöhen. Kurz vor Schluss verkürzte Stetten-Hechingen noch zum 5:2.

Herzlichen Glückwunsch zu einer überragenden Pokal-Saison!! 

Öffnungszeiten Sportheim

Sonntag, 09.06. | 10:00 – 13:00 Uhr

News KW 21

Ergebnisse

Herren | Kreisliga B
Türkgücü Tuttlingen – SpVgg Aldingen    4:0
B-Junioren| Regionenstaffel
SGM Harthausen/Zollernalb-Süd – SGM Aldingen    4:2
Tore: M. Geiger, M. Götz        
E-Junioren | Kreisstaffel
SGM Rötenberg II – SpVgg Aldingen II            0:12
SGM Rötenberg  I – SpVgg Aldingen  I            9:2

Vorschau
Herren | Kreisliga B
Sonntag 26.05. | 15:00 Uhr
VfL Mühlheim II – SpVgg Aldingen
Frauen | Regionenliga
Sonntag 26.05. | 10:30 Uhr
SpVgg Aldingen – SV Nufringen
Frauen | Bezirkspokal
Donnerstag 30.05. | 13:30 Uhr
SpVgg Aldingen – SGM Stetten/Hechningen
C-Junioren | Kreisstaffel 
Samstag 25.05. | 15:15 Uhr
SGM Gosheim – SpVgg Aldingen

Öffnungszeiten Sportheim
Sonntag 26.05. | 10:00 – 13:00 Uhr