B-Junioren weiterhin ungeschlagen

Wir gingen in der ersten Halbzeit konzentriert ins Spiel und konnten bereits in der 10. Minute das 1:0 durch Loris Lo Presti erzielen. Bereits in der 15. Minute folgte nach einem Eckball das 2:0 durch Simon Geiger. In der 30.Minute konnten die Gäste auf 2:1 verkürzen, bei dem unsere Abwehr nicht gut aussah. Loris stellte in der 38. Minute den alten Abstand wieder her, doch mit dem Halbzeitpfiff konnte Wurmlingen das 3:2 erzielen.
Die zweite Halbzeit wurde etwas engagierter angegangen und durch zwei Treffer von Emirhan Yilmaz in der 52. und 57.Minuten konnten wir die Führung zum 5:2 ausbauen. Den Endstand zum 6:2 erzielte Lorenz Tepes durch einen sehenswerten Freistoß in der 67.Minute.

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel belegen wir derzeitig den zweiten Tabellenplatz.

Damen verlieren in Granheim

Früh morgens reisten die Damen sonntags nach Granheim. Konzentriert startete man in die Partie und konnte sich einige Chancen erspielen. Leider führte ein Eckstoß in der 32. Minute zum 1:0 Rückstand, mit welchem man trotz größter Bemühungen in die Halbzeitspause gehen musste. Mit neuer Kraft versuchte man alles um ein Tor zu erzielen. Leider wollte der Ball einfach nicht den Weg hinter die Torlinie finden.
Da die Damen alles nach vorne warfen, musste man in der 91. Minute auch noch das unglückliche 2:0 hinnehmen. Leider keine Punkte, aber eine deutliche Steigerung gegenüber der letzten Spiele. An diese Leistung möchte man anknüpfen und hoffentlich kommende Woche die ersten Punkte einfahren.